Unsere mission

Qualität, Nachhaltigkeit und faire Produktionsbedingungen stehen für uns an oberster Stelle. Unsere Textilien (T-Shirts, Hoodies, Sweatshirts und Beanies) werden ausschließlich mit 100 % GOTS-zertifizierter Biobaumwolle aus Indien und Recyclingpolyester aus China hergestellt. Eine Ausnahme stellen die Caps dar, diese sind aus 100% Baumwolle. Wir arbeiten aktuell daran, euch die Caps ebenfalls in Bio-Baumwolle anbieten zu können.

Bei der Herstellung von Biobaumwolle werden keine chemischen Pestizide und Düngemittel verwendet. Auch das Saatgut ist nicht genmanipuliert. Bei herkömmlicher Baumwolle ist das häufig der Fall. Die Herstellung des recycelten Polyesters erfolgt aus gebrauchten PET Flaschen.

Alle verwendeten Materialien sind durch ein unabhängiges Prüfsystem ausgezeichnet und auf Schadstoffe getestet.

Folgende Zertifizierungen helfen dabei, dass wichtige Standards eingehalten werden: 

GOTS Global Organic Textile Standard

„Der Global Organic Textile Standard (GOTS) wurde von führenden Standardsetzern entwickelt, um weltweit anerkannte Anforderungen für Bio- Textilien zu definieren. Von der Ernte der Rohstoffe über die umwelt- und sozialverträgliche Herstellung bis hin zur Kennzeichnung bieten GOTS-zertifizierte Textilien dem Verbraucher eine glaubwürdige Sicherheit.“

GRS Global Recycle Standard

"Der Global Recycled Standard (GRS) ist ein internationaler, freiwilliger Standard, der Anforderungen für die Zertifizierung von recyceltem Material und der Produktkette durch Dritte festlegt. Das gemeinsame Ziel der Standards ist es, den Einsatz von Recyclingmaterialien zu erhöhen. Die GRS enthält Kriterien für soziale und ökologische Verarbeitungsanforderungen und chemische Beschränkungen.“

OCS Organic Content Standard

„Der Organic Content Standard (OCS) ist ein internationaler, freiwilliger Standard, der Anforderungen für die Zertifizierung von zertifiziertem Bio-Input und der Kontrollkette durch Dritte festlegt. Das Ziel des OCS ist es, die Produktion des ökologischen Landbaus zu steigern."

Fair Wear

"Die Fair Wear Foundation ist eine gemeinnützige Organisation. Wir wissen, dass es einen besseren Weg gibt, Kleidung herzustellen. Unsere Mission ist es, eine Welt zu schaffen, in der die Bekleidungsindustrie Arbeitnehmer dabei unterstützt, ihr Recht auf eine sichere, würdige und angemessen bezahlte Beschäftigung zu verwirklichen."

OEKO-TEX

„Trägt ein Textilartikel das STANDARD 100 Label, können Sie sicher sein, dass jeder Bestandteil dieses Artikels, also jeder Faden, Knopf und sonstiges Zubehör, schadstoffgeprüft ist und der Artikel somit für die menschliche Gesundheit unbedenklich ist. Die Prüfung wird von unseren unabhängigen OEKO-TEX® Partnerinstituten auf Basis unseres umfangreichen OEKO-TEX® Kriterienkatalogs durchgeführt. Bei dem Test berücksichtigen sie zahlreiche regulierte und nicht regulierte Substanzen, die für die menschliche Gesundheit schädlich sein können. Die Grenzwerte für den STANDARD 100 gehen in vielen Fällen über die nationalen und internationalen Anforderungen hinaus. Der Kriterienkatalog wird mindestens einmal jährlich aktualisiert und um neue wissenschaftliche Erkenntnisse oder gesetzliche Anforderungen erweitert. Für Hersteller und Kunden ist es im Alltag nicht einfach, den Überblick über die Schadstoff-Gesetzgebung zu behalten. Das erledigen unsere Experten der OEKO-TEX® Institute für Sie.“

PETA - Approved Vegan

"Gekennzeichnet werden Textilien, die ohne Pelz, Leder, Seide und Wolle hergestellt werden und für die keine tierischen Komponenten in der Produktion zum Einsatz kommen."

FAIR FASHION

Unsere T-Shirts, Pullover und Beanies werden unter fairen Arbeitsbedingungen und mit einer fairen Entlohnung aller am Arbeitsprozess beteiligten Personen und Lieferanten hergestellt. Wir achten auf höchste Sozialstandards, ethische Arbeitsbedingungen und fairen Handel.

Die Produktion in Bangladesch hilft dabei, die wirtschaftlichen Verhältnisse im Land zu verbessern und trägt zum sozialen Aufstieg der Arbeitskräfte bei. Der T-Shirt Hersteller STANLEY / STELLA hat sich dazu verpflichtet, Löhne zu zahlen, die über dem gesetzlichen Mindestlohn liegen und die Erfüllung fundamentaler gesetzlicher Anforderungen wie eigene Kindertagesstätten, Mutterschaftsurlaub und Krankenversicherung. Außerdem bieten sie ihren Arbeitskräften auch zusätzliche Leistungen. Dazu gehören beispielsweise die Übernahme der Fahrtkosten, Leistungs- und Anwesenheitsprämien sowie steigende Lohntarife.


VERPACKUNG

Wir verwenden eine umweltfreundliche Verpackung aus Graspapier und nutzen den CO₂-neutralen Versand mit DHL GoGreen.

Quelle : STANLEY / STELLA